TTC Talente für MV in Quickborn

Am vergangenen Wochenende reisten Noah und Haoxi zusammen mit dem Team TTVMV bestehend aus 7 Spielern und Spielerinnen sowie 3 Trainern nach Quickborn zum Nachholtermin des im März ausgefallenen 22. Ländervergleichs für Jugend 13 und 11 Spieler.

In Quickborn stand die Mannschaft auf Mecklenburg-Vorpommern sowohl Länderauswahlen aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen als auch drei Bezirksauswahlmannschaften vom gastgebenden TTVSH gegenüber. Erfahrungsgemäß gilt MV bei solchen Turnieren immer als Außenseiter und jeder noch so kleine Erfolg muss positiv gewichtet werden. So stellten auch Karl und Maxi, die an diesem Wochenende zusammen mit Karsten Janzon aus Stralsund das Trainerteam bildeten, ihre Schützlinge ein.

Bereits am Freitag wurde direkt nach dem heimischen Bambini-Training gestartet. Am Samstag sollten schließlich schon sehr früh die ersten Spiele auf dem Programm stehen. Unsere Jungs und Mädels mussten früh im Turnier erkennen, wie hoch die Trauben im überregionalen Vergleich der Länder doch hängen. So gab es direkt recht deutliche Niederlagen gegen Thüringen und Bezirk 4 des TTVSH. Dennoch konnten unsere Kids auch hier phasenweise mit den überlegenen Gegnern gut mitspielen, sodass das Trainerteam keineswegs unzufrieden waren.

In der Finalrunde konnte dann auch endlich der erste Sieg (6:4 gegen Bezirk 2) bejubelt werden. Nach einem weiteren Punktgewinn gegen die Zweitvertretung des Hamburgischen Tischtennisverbands belegte das Team MV am Ende einen passablen 9. Platz von 10 Mannschaften. Zum 7.Platz fehlte nur 1 Sieg, aber manchmal soll es halt nicht sein!

Aus Greifswalder Sicht kann das Turnier durchaus als Erfolg betrachtet werden. Noah und auch Haoxi konnten sich zum ersten Mal auf der überregionalen Bühne präsentieren und auch wenn der Spielgewinn im Einzel ausblieb, wurden doch wichtige Erfahrungen mit nach Greifswald genommen. Mit den Eindrücken eines tollen Wochenendes starten wir jetzt in die finale Vorbereitungsphase auf die Landesranglisten in zwei Wochen. Bereits nächste Woche steht für unsere Erwachsenen der Saisonauftakt beim Landespokalturnier in Schwerin auf dem Programm.

Auf unserer Youtube-Seite wird es demnächst Video einiger Spiele geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.