Heimspiel 1.TTC Greifswald V – SSV Spantekow     4:10

Auch in unserem dritten Spiel der neuen Saison mussten wir auf einige Spieler verzichten, da diese noch ihre  Semesterferien genießen. Deshalb musste neben May, Janine, Kloth, Roland und Giebel, Jürgen auch Beuster, Klaus (der in der Fünften sein Debüt gab) gegen die Spieler des SSV Spantekow antreten. Das Team der Gastmannschaft setzte sich wie folgt zusammen: Jonas, Hinz, Schenker, Schwanz. Die wie immer zuerst gespielten Doppel gingen beide an die Gäste, dagegen holten Janine und Klaus die ersten Punkte sicher mit 3:0 in ihren Einzelspielen. Leider hatten unsere Spieler in den nächsten vier Vergleichen trotz knapper Ergebnisse nicht das Quäntchen Glück auf ihrer Seite und mussten den jeweiligen Gegner gratulieren. Im 7. Einzelspiel gegen Schenker lieferte sich Jürgen ein starkes Duell und konnte mit den von Ulf gegebenen Tipps das Spiel gestalten und somit den nächsten Punkt für die Mannschaft einfahren. Die Freude darüber war besonders groß, da dieser Sieg der erste für Jürgen in der Kreisliga ist. Auch in den anderen beiden Spielen zeigte Jürgen einen großartigen Kampfgeist. Im Spiel gegen Jonas gab er sich erst im fünften Satz mit 6:11 geschlagen. Leider konnte danach nur noch Janine gegen Schenker einen Punkt für die Mannschaft holen. Roland lieferte sich zwar mit Schenker und Schwanz einen Kampf  auf Augenhöhe. Letztendlich hatten aber die Gegner jeweils am Ende die Nase vorn und sicherten sich diese beiden Punkte. Hier wäre deutlich mehr drin gewesen. Gegen Hinz hatte er dagegen so gut wie keine Chance und so endete das Spiel mit einem klaren 3:0 Sieg für den Spieler aus Spantekow.

Endergebnis: 4:10


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.