Heimsieg im Kreisligaderby

Zum Saisonauftakt am 09.09.2022 startete unsere 6. Mannschaft mit Pascal, Robert, Margitta und Neuling Tao voller Erwartung gegen HSG Uni Greifswald II in der heimischen Arena. Die Gastmannschaft erschien zum Vergleich mit Dr. Grunewald, Göring, Pollin und Gebauer. Nach der herzlichen Begrüßung ging es auch schon mit den beiden Doppelspielen los, die von Pascal/ Margitta mit 3:1 und von Robert/ Tao mit 3:0 abgeklärt gewonnen wurden und die ersten 2 Punkte einbrachten. Die nachfolgenden Einzelspiele gestalteten sich teilweise überaus spannend, bei Pascal gegen Göring zum Beispiel ging der Satzgewinn abwechselnd hin und her. Zum Schluss konnte Pascal aber den Sack mit 11:9 im 5. Satz zumachen. Auch Robert gegen Dr. Grunwald bescherte uns ein packendes Duell, behielt aber die Nerven und sicherte sich den Sieg mit 3:1. Margitta hingegen verlor gegen Gebauer den ersten Satz mit 1:11 und den zweiten Satz mit 8:11, ließ sich davon aber dank der guten Tipps von unseren Vereinskameraden nicht beeindrucken. Sie startete eine Aufholjagd und belohnte sich letztendlich mit den nächsten 3 gewonnen Sätzen. Ihr Jubelschrei hallte durch die ganze Halle. Tao, der für uns das erste Mal im Einsatz und deshalb zu Anfang doch etwas aufgeregt war, spielte souverän alle seine Spiele und gewann sie jeweils mit 3:0. Auch Pascal und Robert ließen nichts mehr anbrennen und sicherten sich ebenfalls ihre Siege mit je 3:0 Gewinnsätzen. Nur Margitta musste in ihren letzten beiden Spielen den Gegnern nach starkem Kampf jeweils im fünften Satz zum Sieg gratulieren.

Damit konnte unsere Mannschaft aus diesem Vergleich mit 10:2 hervorgehen.

Ein toller Erfolg für die Mannschaft, welcher auch dem guten Zusammenhalt aller in der Halle und der tollen Atmosphäre zu verdanken ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.