Ausblick KW 42 – Schon wieder Parchim?!

Nach dem furiosen letzten Wochenende mit insgesamt 5 TTC-Siegen erwarten uns diese Woche zwar etwas weniger dafür aber nicht minder spannende Spiele. Den Auftakt macht dabei die Fünfte noch heute Abend.

1. Mannschaft [Heimspiele gegen Parchim II (So, 10Uhr)]

Eine Woche nach dem Saisonauftakt steht bereits das nächste Spiel für die erste auf dem Programm. Erneut kommt der Gegner aus Parchim. Dieses mal haben wir es mit der zweiten Mannschaft des SCP zu tun. Einige der Jungs waren letzte Woche bereits gegen uns im Einsatz, was uns positiv stimmt. Erneut wollen wir die Punkte in unserer eigenen Halle behalten, um uns im Mittelfeld der Tabelle etablieren zu können. Wir müssen dabei weiterhin auf unseren Bolle verzichten, der weiterhin in der Schweiz weilt. Wer stattdessen in der ersten aufläuft, erfahrt ihr am schnellsten, wenn ihr Sonntag früh aufsteht und in der Halle vorbeischaut.

2. Mannschaft [Heimspiel gegen Parchim (So, 14Uhr)]

Erneut komplettiert die zweite den Verbandsligaspieltag im Anschluss an das Spiel der ersten. Wir hoffen, dass die Erfahrungen wieder so positiv sind, wie am vergangenen Wochenende. im Duell der Zweitvertretungen kann Teamcaptain Andy aus dem vollen schöpfen und hofft so die Punkte mit seiner Mannschaft in unserer Arena behalten zu können.

3. Mannschaft [Auswärtsspiel bei SV Grün-Weiß Ferdinandshof (So, 10Uhr)]

Weiterhin ohne den langzeitverletzten Ulf tritt die Dritte am Sonntag zum Kreisderby in Ferdinandshof an. Man könnte unzählige Geschichten bemühen, die dieses Duell in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Von legendären Zugfahrten zu Auswärtsspielen bis hin zu äußerst umkämpften Duellen in unserer TTC-Arena. Aber alles Geschwätz von gestern, Ferdi ist mit 2 Siegen aus 3 Spielen stark in die Saison gestartet und stellt mit Dennis Mossig (aktuell 14:1) und Karsten Böhm (12:2) fast schon traditionell eins der besten oberen Paarkreuze der Liga. Es wird also keineswegs leicht für die Dritte den positiven Trend der letzten Woche aufrechtzuhalten, nichts desto trotz werden Stefan und sein Team alles versuchen.

4. Mannschaft

Unsere vierte hat an diesem Wochenende spielfrei und bereitet sich weiter intensiv auf das nächste Spiel am 7.11. zu Hause gegen den Stavenhagener SV vor.

5. Mannschaft [Auswärtsspiel bei TTV Kaiserbäder (Mi, 19Uhr)]

Den Auftakt zum Wochenende macht unsere Fünfte bereits heute Abend beim Heimspiel gegen den SV Motor Wolgast II. Die Fünfte will ihre bisher weiße Weste behalten und auch im Abendspiel zwei Punkte einfahren. Mit einem Sieg heute Abend kann unser Team sogar die zwischenzeitliche Tabellenführung übernehmen. Wenn das nicht Motivation genug ist. Mit von der Partie ist auch Nachwuchsspieler Nico, der kürzlich zum TTC-Nachwuchsspieler des Monats gekürt wurde und sicher seine gute Form unter beweis stellen will.

Sonstiges

Am Samstag findet in unserer Halle die Kreisrangliste der Herren statt. Mit dabei sind einige TTC’ler von der ersten bis zur fünften und kämpfen um die begehrten Plätze zur Landeseinzelmeisterschaft.

Außerdem ist unsere Lu bereits jetzt auf dem Weg nach Straubing. In Bayern findet an diesem Wochenende die Bundesrangliste Top 48 der Jugend 15 statt. Lu ist (zumindest meiner Erinnerung nach) die erste komplett in Greifswald ausgebildete Spielerin, die sich einen Startplatz für dieses große Bundesturnier erspielen konnte. Wir drücken natürlich alle die Daumen und fiebern mit Lu mit. Begleitet wird sie übrigens von Maxi in ihrer Funktion als Landestrainerin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.