Mirco „Koschi“ Koschei neuer TTC-Vereinsmeister 2018

Am vergangenen Samstag fand in unserer heimischen TTC-Arena die diesjährige TTC-Vereinsmeisterschaft statt. Der Start des Turniers erfolgte um 12:00Uhr pünktlich nach dem überaus erfolgreichen Familien- und Sponsorentag an dem in diesem Jahr über 30 Kinder und Eltern teilnahmen.
Karl und Andreas eröffneten die Vereinsmeisterschaft, zu der sich in diesem Jahr 31 TTC’ler angemeldet hatten. Nachdem die Vorrunde in 8 Gruppen ausgespielt wurde, startete auch die Doppelkonkurrenz zu der wie bereits in den letzten Jahren im Vorfeld ausgeglichene Doppel gebildet wurden. Am Ende eines spannenden Doppelwettbewerbs setzen sich im Finale das Duo Brian/Janine hauchdünn gegen Frank/Stefan durch.

Im Einzel ging es nach der Vorrunde im K.O.-System weiter. Im Achtel- und Viertelfinale blieben größere Überraschungen noch aus, einzig das 3:0 von mir gegen Brian fiel wohl etwas deutlicher als erwartet aus. Ab dem Halbfinale war dann die erste Mannschaft unter sich und es sollte auch die erste Überraschung geben. David spielte förmlich wie im Rausch gegen Thomas und konnte den Seriensieger der Vereinsmeisterschaften mit einem 3:0 seiner Titelträume berauben. Starkes Ding, BumBum David!
Im anderen Halbfinale kam es zur Begegnung von mir und Koschi. Es entwickelte sich bereits frühzeitig ein spannendes und auch sehr ansehnliches Spiel für die Zuschauer, die zu diesem Zeitpunkt noch zahlreich in der Halle waren. Koschi lag bereits 1:0 und 8:4 hinten als er nochmal zur Aufholjagd ansetzte. Am Ende ein tolles Spiel mit fantastischen Ballwechseln und ein verdienter 3:2 Sieg für Koschi!
Im Finale schien dann David das Glück etwas verlassen zu haben oder Koschi machte einfach von Anfang an zu viel Druck, sodass das Finale relativ schnell und deutlich mit 3:0 für den neuen Vereinsmeister Koschi entschieden wurde.

Es war ein super Turnier, dass insbesondere durch die hohe Beteiligung allen viel Spaß bereitete und einen würdigen Abschluss für die erfolgreiche Saison 2017/18 bildete.
Jetzt heißt es Sommerpause und das Wetter am Strand genießen, oder für einige so munkelt man die Vorbereitung auf die neue Saison starten!

(Karl)

 

Fotos von Janine May

 

Einzel-Ergebnisse im Überblick

Finale:
Koschi – David 3:0

Halbfinale:
Karl-Koschi 2:3
Thomas-David 0:3

Viertelfinale:
Koschi-Jonas 3:2
Karl-Brian 3:0
David-Frank 3:2
Thomas-Hoffi 3:1

Achtelfinale:
Koschi-Heinz 3:0
Jonas-Malte 3:0
Karl-Janine 3:0
Brian-Margitta 3:0
David-Andy 3:1
Stefan-Frank 2:3
Thomas-Ulf 3:0
Hoffi-Katsche 3:2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.