Die Wechselfrist endete am 31.5., sodass wir euch nun die Neuzugänge für die kommende Saison präsentieren wollen.

1. Michael Carls
Micha war bereits vor einigen Jahren beim 1. TTC und spielte damals lange in der 1. Mannschaft des Vereins. Zuletzt spielte „Katsche“ mehrere Jahre beim SV Medizin Stralsund und war dort in der abgelaufenen Saison mitverantwortlich für den souveränen sportlichen Klassenerhalt in der Verbandsliga.
Mit seiner gefährlichen Noppe wird er eine wichtige Stütze der neuen Landesligamannschaft werden und so manch einer mag ja noch von einer zweiten TTC Mannschaft in der Verbandsliga träumen – ein Schritt näher sind wir diesem Ziel auf jeden Fall mit Michas Verpflichtung gekommen.
Wir sagen ganz herzlich WILLKOMMEN ZURÜCK, MICHA!

2. Levin Krös
Levin studiert seit Oktober in Greifwald und möchte nun auch sportlich seine Heimat in der Hansestadt finden. Er spielte vorher bei Arminia Appelhülsen in der 2. und 3 Kreisklasse in NRW und wird bei uns die 5.Mannschaft in der Kreisliga verstärken.
Auf die Frage, warum er sich für den TTC entschieden hat, sagte Levin, dass ihm die Aufgeschlossenheit und das Verhältnis zu allen Trainingspartnern immer ein gutes Gefühl gibt zum Training zu gehen.
Wir hoffen, dass das so bleibt und du eine erfolgreiche zeit bei uns hast.
Willkommen in der TTC-Familie, Levin!

3. Daniel Schöppach
Daniel kommt vom SC Ellerau aus Schleswig-Holstein zu uns und verstärkt in der kommenden Saison die 5.Mannschaft in der Kreisliga. Ähnlich wie Levin wird er in der Kreisliga die Chance haben sich weiter zu entwickeln und für größere Aufgaben zu empfehlen.
Auf die Frage, wie Daniels erster Eindruck beim TTC ist, sagte er, dass ihm besonders aufgefallen ist, wie motiviert alle sind und dass sich alle gegenseitig pushen. Dieser Ehrgeiz gefalle ihm und stecke an.
Wir hoffen, dass du eine erfolgreiche und vor allem auch spaßige Zeit beim TTC haben wirst.

Kategorien: Dies und Das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.