Unterbrechung der Saison

Der erweiterte Vorstand des TTVMV hat auf seiner Tagung am 29.11.2021 beschlossen, dass auf Grund der sich weiter verstärkenden Ausnahmesituation in der Corona Pandemie mit sofortiger Wirkung der gesamte Tischtennis Spielbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern auf Landesebene unterbrochen wird.

Damit fallen neben den Punktspielen im Januar und Februar auch die drei Landesmeisterschaften (Nachwuchs, Erwachsene, Senioren) vorläufig aus.

Wir bedauern diesen Beschluss sehr, haben wir doch seit Monaten auf die kommenden Events hingearbeitet und hart trainiert. Nichts desto trotz ist der Beschluss leider alternativlos und auch wir hatten unseren Wunsch nach einer Unterbrechung der Saison dem Vorstand im Vorfeld der Sitzung mitgeteilt. Wir hoffen, dass wir ab März die Saison fortführen und möglicherweise auch das eine oder andere Großereignis nachholen können.

Aktuell können wir immerhin noch trainieren und wollen diese Möglichkeit auch möglichst lange nutzen. Damit dies so bleibt, empfehlen wir jedem sich impfen zu lassen und so gemeinsam gegen die Pandemie zu kämpfen.

Bleibt gesund,
euer Homepageteam.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.